Polizei sucht Mann nach brutalem Mord

zabojstwo.jpg

Schock in der polnischen Nachbarstadt: Jetzt wurde bekannt, dass bereits am 30. Dezember ein 19-j├Ąhriger Student in einer Wohnung in der Matejki Stra├če in Swinem├╝nde brutal ermordet wurde. Die Umst├Ąnde des Verbrechens sind aber noch nicht vollst├Ąndig gekl├Ąrt. Nach inoffiziellen Informationen soll der junge Mann vor seinem Tod geschlagen worden sein.

Die Polizei hat bislang drei Personen festgenommen, die des Verbrechens verd├Ąchtigt werden. Nach dem vierten T├Ąter fahndet die Polizei. Dabei soll es sich um den 26-j├Ąhrigen Pawel Wlodarczyk (in foto) handeln, der sich noch in der Stadt oder auf der Insel Usedom aufhalten k├Ânnte. Festgenommen wurden M├Ąnner im Alter von 21, 22 und 30 Jahren. Einer von ihnen steht unter Mordverdacht, dem zweiten wurde K├Ârperverletzung vorgeworfen, w├Ąhrend der Dritte f├╝r Erpressungsversuch und Geiselnahme verantwortlich gemacht wird. Alle wurden vor├╝bergehend f├╝r drei Monate festgesetzt┬ô, sagt Malgorzata Wojciechowicz, Pressesprecherin der Regionalstaatsanwaltschaft in Stettin. Der get├Âtete Mann war Jurastudent der Stettiner Universit├Ąt. Er wurde mit einer Stichwunde in der Brust gefunden. Die Bewohner von Swinem├╝nde sind ├╝ber den Mord entsetzt, weil der 19-j├Ąhrige Piotr von Geburt an behindert war. Die Lehrer des Lyzeums an der Mieszka I Stra├če in Swinem├╝nde behaupten, dass er ein guter Sch├╝ler war und keine Probleme machte. Alle stellen sich nun die Frage, warum er sterben musste? Piotr muss die M├Ârder gekannt haben. Am Tag des Verbrechens nahm er ein Telefongespr├Ąch entgegen und gleich danach ging er zu einem Treffen in die Wohnung an der Matejki Stra├če. Dort sollte er ein Paket f├╝r seinen ├Ąlteren Bruder abholen. In Kommentaren bei Facebook vermuten Bewohner, dass der Mord mit kriminellen Abrechnungen zu tun haben k├Ânnte. Es ist kein Geheimnis, dass der 27-j├Ąhrige Bruder von Piotr Probleme mit dem Gesetz hatte. Der bekannte soziale Aktivist in Polen, Zbigniew Stonoga, hat eine Belohnung von 25 000 Zloty f├╝r die Ergreifung des vierten, noch fl├╝chtigen T├Ąters ausgesetzt.

Quelle: Ostsee Zeitung

Dodaj now─ů odpowied┼║

  • Adresy internetowe s─ů automatycznie zamieniane w odno┼Ťniki, kt├│re mo┼╝na klikn─ů─ç.
  • Dozwolone znaczniki HTML: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Znaki ko┼äca linii i akapitu dodawane s─ů automatycznie.

Wi─Öcej informacji na temat formatowania

J─Özyki

[] Najnowsze komentarze

Titel Autor Data
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 20 lt. 2017 - 18:03
Krankenversicherung G├╝nstig Anonim 18 lt. 2017 - 16:12
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 17 lt. 2017 - 16:35
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 13 lt. 2017 - 22:55
Hello ... Anonim 1 lt. 2017 - 07:39
Marina Zustand Anonim 6 st. 2017 - 14:32

[] Najcz─Ö┼Ťciej czytane

orkiestra1.jpg

W pi─ůtek (13.01) w sali Pa┼ästwowej Szko┼éy Muzycznej przy ul. Wojska Polskiego 1 odb─Ödzie si─Ö Koncert Noworoczny w wykonaniu zespo┼é├│w Miejskiego Domu Kultury, uczni├│w szko┼éy muzycznej oraz Orkiestry Wojskowej ze ┼Üwinouj┼Ťcia.

pies2.jpg

Mi┼éo┼Ťnicy zwierz─ůt ze ┼Üwinouj┼Ťcia zwracaj─ů si─Ö z pro┼Ťb─ů o informacje na temat psa, kt├│ry uciek┼é na niemieck─ů stron─Ö Uznamu. Ostatnio widziany by┼é w Bansinie. Pies potrzebuje pomocy, ale bardzo boi si─Ö ludzi i nie daje si─Ö schwyta─ç. Nie interesuj─ů go te┼╝ ┼╝adne smako┼éyki. Ka┼╝dy kto widzia┼é psa proszony jest o kontakt z Fundacj─ů Animals Przysta┼ä ┼Üwinouj┼Ťcie. Tel. 570 287 167, e-mail: animalsprzystan@wp.pl lub przez stron─Ö fundacji na facebooku.

mongolia.jpg

W sobot─Ö (14 stycznia) w galerii ART przy ul. Wojska Polskiego 1/1 b─Ödzie mo┼╝na zobaczy─ç pi─Ökno dzikich step├│w Mongolii. W ten odleg┼éy ┼Ťwiat przeniesie nas Tomasz Ambroszczyk, ┼Ťwinoujski pasjonat fotografii.

orkiestra.jpg

Ju┼╝ po raz 25. w Polsce odb─Ödzie si─Ö wielka charytatywna zbi├│rka Wielkiej Orkiestry ┼Üwi─ůtecznej Pomocy. Pieni─ůdze zostan─ů przeznaczone na ratowanie ┼╝ycia dzieci i pomoc seniorom. Zbi├│rka odb─Ödzie si─Ö 15 stycznia a towarzyszy─ç jej b─Ödzie wiele imprez i koncert├│w. Tego dnia na ulicach kurortu pojawi si─Ö 200 par wolontariuszy z oznaczonymi puszkami na datki. W ┼Üwinouj┼Ťciu program fina┼éu WO┼ÜP jak zwykle b─Ödzie bardzo atrakcyjny.