Auf Kommentar antworten

"Dar Młodzieży" kommt nach Swinemünde

Ausbildungsschiff der Marine-Akademie Gdynia „Dar Młodzieży”, fährt in den Swinemünder Hafen. „Dar Młodzieży” ist ein Dreimaster der Segelschule. Seine höchsten Masten sind fast 50 Meter hoch. Das Schiff ist 14 Meter breit und über 108 Meter lang.

Es wurde in der Danziger Werft 1981 gebaut. Sein Heimathafen ist Gdynia und der Reeder die Seemannsakademie in Gdynia. Das Schiff macht am Wybrzeże Władysława IV (Bollwerk) auf Höhe des Kapitanat Portu (Hafenamt) fest und ist für Besucher zugänglich:

17.02.2017: 13.00 – 18.00
18.02.2017: 9.00 – 14.00

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
unterkunft im haus für urlaub mit dialyseplatz ist es möglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene Bürger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

piaski portal małe.jpg

Bereits zum fünften Mal sind die wunderschönen Sandskulpturen zu bewundern, die von einem internationalen Künstlerteam geschaffen worden sind. Die Figuren befinden sich unter großen weißen Zelten, direkt an der Grenze zwischen Ahlbeck und Swinemünde. Das Thema der diesjährigen Sandskulpturen - Festivals ist die Welt des Kinos.