Sehensw├╝rdigkeiten

Mole.jpg

Das Seezeichen ÔÇ×M├╝hlenbakeÔÇť auf der Westmole wurde in den 1870er Jahren errichtet. Heute ist es das Wahrzeichen von ┼Üwinouj┼Ťcie schlechthin und wird oft als Logo verwendet. Ein Spaziergang zur M├╝hlenbake ist f├╝r einen Urlauber an der Swinem├╝ndung ein Muss.

wieza2.jpg

Die stattliche evangelische Kirche im neogotischen Stil wurde im Jahre 1906 geweiht, finanziert weitgehend aus Mitteln einer privaten Stiftung. Am 12. M├Ąrz 1945 wurde das Kirchenschiff besch├Ądigt und sp├Ąter abgetragen. Im Turm befinden sich heute eine Aussichtsplattform.

bollwerk.jpg

Hier befindet man sich an dem Ort, an dem ab 1740 der erste Hafen entstand. Das heute nach einem K├Ânig Polens aus dem schwedischen Haus Wasa benannte fr├╝here Bollwerk bietet einen interessanten Blick auf die Hafenstadt ┼Üwinouj┼Ťcie ÔÇô mit Anlegestellen von Ausflugsschiffen, den zwei Anlegern der Stadtf├Ąhre, dem Liegeplatz der Hafenschlepper und Lotsenboote und einem Hafenbecken als Standort der 8.

latarnia.jpg

Erbaut 1857, umgebaut 1900, mit 65 Meter Geb├Ąudeh├Âhe ÔÇô Leuchtfeuer 68 m ├╝. NN - der h├Âchste Leuchtturm an der Ostseek├╝ste. Glied einer langen Kette von Leuchtfeuern an der deutschen und polnischen K├╝stenbereich. 303 Stufen f├╝hren zur Aussichtsplattform.

cment.jpg

Sehr altes Dorf mit einer gotischen Kirche, 15. Jh., Altar aus dieser Zeit und Kanzel aus dem 17. Jh. Im Pfarrhaus soll der schwedische K├Ânig Gustav Adolf II. w├Ąhrend des 30j├Ąhrigen Krieges im Juli 1630 nach seiner Landung auf Usedom (damals geh├Ârte der Ort noch zur Insel) einige N├Ąchte ├╝bernachtet haben.

Inhalt abgleichen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
CI─ś┼╗AR├ôWKI Anonim 24 Jun 2017 - 21:38
Zust├Ąnde in der Marina Anonim 23 Jun 2017 - 20:11
Ooo jak to fajnie, je┼║dzi─ç na Anonim 3 Jun 2017 - 19:23
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 14 Mai 2017 - 10:45
Krankenversicherung G├╝nstig Anonim 18 Feb 2017 - 16:12
Hello ... Anonim 1 Feb 2017 - 07:39

[] meist gelesen

pumptruck portal.jpg

Auf diesen Moment haben Kinder und Jugendliche lange gewartet: In Swinem├╝nde wurde der erste Fahrrad-Pumptrack er├Âffnet. Dabei handelt es sich um einen speziellen Parcours, der als Rundkurs angelegt ist und dessen Fahrbahn, der Biketrail, aus schnellen Kurven und Sprungelementen besteht. Die Anlage befindet sich in der Grunwaldzka-Stra├če neben dem PEC-Heizwerk.

głowacki.jpg

Das Segelschiff ÔÇ×Kapit├Ąn G┼éowackiÔÇť steht zum Verkauf. Der polnische Yachtverband kann die immensen Reparaturkosten f├╝r das schwimmende Denkmal nicht aufbringen. Deshalb soll das schwimmende Denkmal ver├Ąu├čert werden.

palmy portal1.jpg

Nach der Winterpause, unter speziellen Zelten, sind die exotischen B├Ąume wieder eine Promenadendekoration. Und wie es aussieht, tut ihnen das K├╝stenklima gut. Auf den Palmen sind sch├Âne gelbe Blumen zu sehen. Dies ist ein Zeichen daf├╝r, dass die B├Ąume richtig wachsen.