Swinem├╝nde erweitert Friedhof um 8000 Grabstellen

kolumbarium

Der kommunale Friedhof in Swinem├╝nde wird erweitert. Im neuen Teil entsteht unter anderem ein Kolumbarium ÔÇô eine mit Nischen ausgestattete Ruhest├Ątte zur Aufbewahrung von Urnen. Die Stadt hat den Ausbau bereits ausgeschrieben. Die Kosten allein f├╝r das Kolumbarium werden auf 750 000 Zloty gesch├Ątzt. Die Fertigstellung ist f├╝r Ende November bzw. Dezember geplant. Im Anschluss beginnt der Ausbau des Friedhofs. Dass der Friedhof an der Karsiborska Stra├če erweitert werden muss, ist schon seit l├Ąngerem klar. Zwar wird auf dem Areal eine Reservevon etwa 100 Pl├Ątzen f├╝r Beerdigungen freigehalten, aber mit der Zeit k├Ânnte sich diese reduzieren. Heutzutage werden neue Pl├Ątze in Richtung Haupteingang an der Karsiborska Stra├če vorbereitet. Laut Gesetz werden auch Grabst├Ątten, f├╝r die mehr als 20 Jahre lang nicht mehr gezahlt wurde, eingeebnet und f├╝r neue Bestattungen zur├╝ckgewonnen. Im Friedhofsprojekt wird davon ausgegangen, dass die Anlage in Richtung S├╝den um insgesamt etwa 27 000 Quadratmeter erweitert wird. Diese zus├Ątzliche Fl├Ąche b├Âte Platz f├╝r rund 8000 neue Grabst├Ątten, so dass f├╝r die n├Ąchsten 25 bis 30 Jahre vorgesorgt w├Ąre. Die gesamte Investition in H├Âhe von 8,5 Millionen Zloty soll zeitlich gestaffelt finanziert werden. Imn├Ąchsten Jahr will die Stadt das Gel├Ąnde ordnen und entsprechende Genehmigungen einholen. Auch soll auf dem neuen Teil des Friedhofs eine Friedhofskapelle entstehen. Gem├Ą├č dem Entwurf wird das Kolumbarium mehr als 100 Kubikmeter Raum beanspruchen. Das Bauwerk soll in der N├Ąhe der Hauptallee des neuen Friedhofteils errichtet werden. Die W├Ąnde des Kolumbariums k├Ânnen etwa 1300 Urnen mit der Asche Verstorbener aufnehmen

Quelle: Ostsee Zeitung
Fot. UM ┼Üwinouj┼Ťcie

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
unterkunft im haus f├╝r urlaub mit dialyseplatz ist es m├Âglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene B├╝rger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

aleja gwiazd 2.jpg

Auf der Promenade von Misdroy wird derzeit die Star-Allee renoviert - ein Ort mit Handabdr├╝cken der gr├Â├čten polnischen K├╝nstler. Heute sind es ├╝ber 180. Eine Modernisierungen war notwendig, weil langsam Platz f├╝r neue Abdr├╝cke fehlt. Die Star-Allee ist eine Visitenkarte von Misdroy.

marynarka portal.jpg

Anl├Ąsslich des 100. Jahrestages der Gr├╝ndung der Kriegsmarine in Swinem├╝nde werden viele interessante Veranstaltungen stattfinden. Am Samstag um 10 Uhr wird eine Pontonbr├╝cke zur Halbinsel Zielina er├Âffnet. Es wird M├Âglich sein Schiffe zu besichtigen, eine leckere Erbsensuppe zu essen und Konzerte zu h├Âren.

miasto kobiet portal.jpg

Zum zweiten Mal wird in Swinem├╝nde ein mehrt├Ągiges Festival namens Frauenferienstadt organisiert. Die erste Ausgabe im Vorjahr kam sehr gut an und alles deutet darauf hin, dass dieses Event in den regul├Ąren Sommerveranstaltungskalender aufgenommen wird. Die Veranstaltung richtet sich ganz an die Frauen und dauert vom 09. bis zum 12. Juli.

Szlachetko-Croese.jpg

W├Ąhrend des n├Ąchsten Konzerts im Rahmen der Swinem├╝nder Orgelabende findet eine polnisch-italienische Hochzeit statt: Michele Croese und Izabela Szlachetko-Croese. Beide spielen am Freitag (13.07) um 19:00 Uhr in der bei 19 in der Christ-K├Ânig-Kirche am Koscielny Platz in Swinem├╝nde.