Senioren fl├╝chten am Heiligabend ins Krankenhaus

szpital.jpg

In der Weihnachtszeit wird das Swinem├╝nder Krankenhaus wieder verst├Ąrkt ├Ąltere, einsame Menschen aufnehmen, die von ihren Familien versto├čen wurden. So eine Situation wiederholt sich in jedem Jahr. Am Heiligabend 2015 befanden sich in der Inneren Abteilung des Krankenhauses insgesamt 19 Patienten, davon fast die H├Ąlfte Senioren. Am letzten Weihnachtstag hingegen lagen auf der mit 38 Betten ausgestatteten Station bereits 24 Patienten, w├Ąhrend andere Stationen v├Âllig leer waren.

ÔÇ×Zu uns kommen Patienten, die laut ihrer Familien dringende ├Ąrztliche Hilfe oder Pflege ben├Âtigen. Das sind meist ├Ąltere, kranke und gebrechliche Menschen. Ihre Krankheitsgeschichte ist oft sehr komplex, aber stabil. Es gibt keine offensichtliche, pl├Âtzliche Verschlechterung des Gesundheitszustandes. Die Familie hingegen gibt Entw├Ąsserung, Appetitlosigkeit, Apathie an. Nach der Aufnahme stellt sich heraus, dass der Patient einen guten Appetit hat, nach entsprechenden Untersuchungen wird keine Entw├Ąsserung festgestellt und die Verschlechterung der Gesundheit erfolgt oft aufgrund unregelm├Ą├čiger MedikamenteneinnahmeÔÇť, erkl├Ąrt die Gesch├Ąftsf├╝hrerin des Krankenhauses, Dorota Konkolewska.

Au├čerdem gibt es eine Gruppe von Weihnachts Patienten, die bewusst f├╝r die Weihnachtszeit aufgenommen werden will. Sie kommen mit einer gepackten Tasche. Sie wollen Heiligabend nicht allein im Haus essen. Oft haben sie auch keine Kraft dazu, das Fest vorzubereiten. Sie erkl├Ąren die pl├Âtzliche Verschlechterung der Gesundheit durch Blutdruckproblemeund Blutzuckerst├Ârungen. Sie wollen nicht zur├╝ckgewiesen werden. Manchmal hat si─Ö die Familie zum Heiligabend nicht eingeladen.

ÔÇ×Wenn sie dann im Krankenhaus aufgenommen werden, erfreuen sie sich eindeutig der Gesellschaft anderer MenschenÔÇť, sagt Dorota Konkolewska.

Ewa Borek von der Stiftung MY Pacienci betont, dass das Problem nicht nur in famili├Ąren Beziehungen liegt, aber auch durch die Betrachtungsweise des Staates. Ihrer Ansicht nach hat die Familie keine alternative Form der Betreuung von ├Ąlteren oder chronisch kranken Personen.

ÔÇ×Die Familie hat die Wahl: Das Haus oder das Krankenhaus? Manchmal wird das Krankenhaus gew├Ąhlt. Der Staat unterst├╝tzt die Familien nicht, die sich entschlie├čen, ├Ąltere Menschen zu Hause zu pflegen. Die Krankenh├Ąuser sind das Sicherheitsventil des versagenden Gesundheitssystems und des Mangels an guter Organisation der Pflege vor und nach dem KrankenhausaufenthaltÔÇť, sagt Ewa Borek.

Quelle: Ostsee Zeitung

Dodaj now─ů odpowied┼║

  • Adresy internetowe s─ů automatycznie zamieniane w odno┼Ťniki, kt├│re mo┼╝na klikn─ů─ç.
  • Dozwolone znaczniki HTML: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Znaki ko┼äca linii i akapitu dodawane s─ů automatycznie.

Wi─Öcej informacji na temat formatowania

J─Özyki

[] Najnowsze komentarze

Titel Autor Data
domperidone suspension 1 mg Anonim 16 gru. 2017 - 15:58
domperidone suspension 1 mg Anonim 16 gru. 2017 - 15:57
domperidone suspension 1 mg Anonim 16 gru. 2017 - 15:56
domperidone suspension 1 mg Anonim 16 gru. 2017 - 15:54
will domperidone help me lose weight Anonim 16 gru. 2017 - 15:53
rabeprazole and domperidone Anonim 16 gru. 2017 - 00:08

[] Najcz─Ö┼Ťciej czytane

aqapark.jpg

Na t─Ö inwestycj─Ö mieszka┼äcy czekali wiele lat. Od 30 pa┼║dziernika ┼Ťwinouj┼Ťcianie mog─ů korzysta─ç z nowoczesnego aquaparku w hotelu Radisson Blu Resort. Park wodny jest otwarty codziennie w godzinach 8.00-22.00 dla wszystkich ÔÇô tak┼╝e dla go┼Ťci z innych hoteli. Przy zakupie karnetu wst─Öpu mieszka┼äcy mog─ů liczy─ç na specjaln─ů 40 procentow─ů zni┼╝k─Ö. Ceny s─ů umiarkowane jak na mo┼╝liwo┼Ťci Polak├│w i czas poka┼╝e, czy b─Öd─ů z ch─Öci─ů korzysta─ç z wodnych atrakcji w Radisson Blu Resort. Trzeba jednak przyzna─ç, ┼╝e inwestor zrobi┼é ogromn─ů przys┼éug─Ö miastu. Bez tej inwestycji na aquapark w ┼Üwinouj┼Ťciu trzeba by by┼éo czeka─ç latami.

szwajkosz.jpg

W niedziel─Ö (12 listopada) w Szczecinie zmar┼é ksi─ůdz infu┼éat Stanis┼éaw Szwajkosz. W ┼Ťwinoujskich mediach pr├│┼╝no by┼éo szuka─ç o tym chocia┼╝by wzmianki a szkoda. Wielu mieszka┼äc├│w kurortu doskonale pami─Öta ksi─Ödza Stanis┼éawa bowiem przez wiele lat pe┼éni┼é na wyspach pos┼éug─Ö kap┼éa┼äsk─ů. Jego pogrzeb odby┼é si─Ö dzi┼Ť (16.11) na cmentarzu centralnym w Szczecinie. Ksi─ůdz Stanis┼éaw spocz─ů┼é w grobowcu kap┼éan├│w archidiecezji szczeci┼äsko-kamie┼äskiej.

rowery portal.jpg

Wyspa Uznam jest uwielbiana przez rowerzyst├│w. ┼Üwiadcz─ů o tym wyniki z czujnika zainstalowanego na transgranicznej ┼Ťcie┼╝ce ┼é─ůcz─ůcej ┼Üwinouj┼Ťcie z Ahlbeckiem. Po odczytaniu najnowszych wynik├│w okaza┼éo si─Ö, ┼╝e od maja 2017 roku do 4 pa┼║dziernika granic─Ö przekroczy┼éo ponad p├│┼é miliona rowerzyst├│w!

gom1.jpg

Rocznicowe uroczysto┼Ťci na niemieckim wzg├│rzu Golm (19.11) upami─Ötniaj─ůce tysi─ůce ofiar alianckiego nalotu na ┼Üwinouj┼Ťcie w 1945 roku mia┼éy w tym roku wyj─ůtkowy charakter. Po raz pierwszy by┼éy t┼éumaczone symultanicznie na j─Özyk polski. Od kilku ju┼╝ lat coraz wi─Öcej tej ÔÇ×polsko┼ŤciÔÇŁ jest na tym najwy┼╝szym uznamskim wzg├│rzu. Mariusz Siemi─ůtkowski, dyr. naukowy JBS Golm stwierdzi┼é: ÔÇ×Jak d┼éugo Polacy b─Öd─ů chcieli uczestniczy─ç w tej godzinie pami─Öci, jak r├│wnie┼╝ tej z 12 marca, tak d┼éugo b─Ödziemy si─Ö stara─ç o t┼éumaczenie. My┼Ťl─Ö, ┼╝e jest to bardzo wa┼╝ne, by by─ç ┼Ťwiadomym uczestnikiem i zrozumie─ç przes┼éania tych przem├│wie┼ä, dlatego staramy si─Ö to wszystko u┼éatwi─çÔÇŁ.