Wenn nicht Strand, dann was? Kleiner Führer durch die Spielplätze und Skateparks

plac zabaw3__0.JPG

Wohin sollen wir mit dem Kind gehen, damit es Spaß hat? Modern ausgestattete, an vielen Standorten errichtete Spielplätze stellen eine große Attraktion für die kleinen und für die größeren Kinder dar. Die Jugend wird sich in den Skateparks wiederfinden, wo sie ihre Tricks mit Skateboards oder auf Inlineskates üben kann.

Der Spielplatz in der Krzywoustego-Straße (neben dem Stadtpolizeipräsidium) - ein schöner, am Rande des Kurparks gelegener und neu ausgestatteter Spielplatz ermuntert zum Spielen. Neben Sandkasten, traditionellen Schaukeln und Klettergerüsten befindet sich hier ein Aluminiumtisch zum Tischtennisspielen und ein lange Skatebahn. Für die Skate-Anfänger wurde hier eine Kletterwand installiert. Der von großen Baumriesen umgebene Spielplatz kann ein wunderbarer Ort zur Erholung für Kinder und Erwachsene sein.

Im Herzen des Kurparks an der Kreuzung der Chrobrego- und Sienkiewicza-Straße befindet sich eine Parkallee, die direkt auf die neu errichteten Sportplätze führt. Der eine ist ein grasbewachsener Fußballplatz und der zweite ein Mehrzwecksportplatz zum Basketball-, Volleyball-, und Federballspielen. In unmittelbarer Nähe von den Sportplätzen wurde ein Fitnesscenter unter freiem Himmel errichtet, das mit Anlagen zur Stärkung von Bein-, Arm- und Rückenmuskeln ausgestattet ist. Bei jeder Anlage befindet sich eine Informationstafel mit der Bedienungsanleitung. Auf die Skate-Anfänger wartet eine Bitumen-Bahn. Rings herum befinden sich Bänke und das schöne Grün- es ist ein idealer Platz für Sportler und Familien mit Kindern.

Die Ausstattung des nächsten Spielplatzes, der am Strandeingang in der Nähe der Stadtschwimmhalle in der Żeromskiego-Straße liegt, umfasst ein Holzschiff mit hoher Rutsche, Brücken, Holzhindernisse, Schaukeln und eine lange Skatebahn. Der Spielplatz liegt in unmittelbarer Nähe von Dünen auf dem hellen Strandsand. Das ist ein idealer Platz zum Zeitvertreib, wenn die starken Nordwinde wehen. Die mit hohen Pflanzen bewachsene Düne schützt den Spielplatz von der nördlichen Seite. An sonnigen Tagen findet man hier keinen Schatten. Es ist empfehlenswert, an eine Kopfbedeckung zu denken.

An der Promenade, der Konzertmuschel gegenüber befindet sich ein Spielplatz für die Kleinsten. Federschaukeln, eine niedrige Rutsche auf dem Holzhäuschen und Karussell bereitet den Kleinsten große Freude. Die Eltern können ihre Kinder von der Terrasse eines nahe gelegenen Cafés beobachten. In der Nähe des Spielplatzes befindet sich die Promenade, Imbisse, Cafés, Springbrunnen und ein Radweg, der entlang der Promenade führt.

Ein toller Spielplatz befindet sich direkt am Strand. Hierhin kann man über den Strandeingang an der Kreuzung der Żeromskiego- und Prusa-Straße gelangen. Klettergerüste, Schaukeln, Rutsche stehen hier auf dem Ostseesand in der Nähe vom Wasser. Paradies für Kinder und Erholung für Erwachsene. In der Hochsaison sind hier Sonnenschutzcreme, Kopfbedeckungen und Trinkwasser unabdingbar.

Wenn man die Ostseebäder Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin besichtigt, ist es auch empfehlenswert, an einem der dortigem Spielplätze zu rasten, die sich entlang der langen Promenade, die die drei Kaiserbäder verbindet, befinden. Wenn wir uns auf den Weg dorthin machen, werden wir die ermüdende Monotonie vermeiden und die Besichtigung zum Abenteuer machen. Die verschiedenen Anlagen, Schaukeln, Leinen, Rutschen, Holzschiffe werden dazu beitragen, dass die Kinder für längere Zeit in der Spielwelt „verschwinden“ werden. Auf die Erwachsenen wartet die schöne bewundernswerte Ostseearchitektur, das schöne Grün, Bänke und lokale Gaststätten, die u.a. leckeren Kaffee und Eis servieren. Aber Vorsicht – es kann passieren, dass wir um eine Kurkarte gebeten werden. In Deutschland, anders als in Swinemünde, wird für jeden eine Kurtaxe pro Tag erhoben. Kurkartenautomaten sehen ähnlich wie die Parkautomaten aus und stehen u.a. an der Promenade.

Auf die Skate-Liebhaber wartet ein richtiger Skatepark, der sich neben dem Sportcenter an der Kreuzung der Matejki- und Chopina-Straße befindet. Die Asphaltbahn und zahlreiche Hindernisse wie z.B. Picnik table, Grinbox, Quarter, Rollin und Rail lassen es zu, verschiedene Skate-Tricks zu perfektionieren. Der zweite Skatepark befindet sich in Ahlbeck an der Promenade.

Dodaj nową odpowiedź

  • Adresy internetowe są automatycznie zamieniane w odnośniki, które można kliknąć.
  • Dozwolone znaczniki HTML: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Znaki końca linii i akapitu dodawane są automatycznie.

Więcej informacji na temat formatowania

[] Najnowsze komentarze

Titel Autor Data
Holdu Pruskiego Anonim 28 mrz. 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 st. 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 gru. 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 li. 2017 - 09:41
Co gorsza przybędą kolejne transporty siarki Anonim 28 paź. 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 paź. 2017 - 20:20

[] Najczęściej czytane

głowacki.jpg

Już w piątek dowiemy się jaki będzie los jednego z najbardziej zasłużonych i znanych świnoujskich żaglowców „Kapitan Głowacki”. Zabytkowa jednostka została wystawiona na sprzedaż. Otwarcie ofert zaplanowano na 29 maja. W 70 procentach właścicielem żaglowca jest Polski Związek Żeglarski, pozostała część jest w rękach Zachodniopomorskiego Okręgowego Związku Żeglarskiego.

palmy portal1.jpg

Kto jeszcze nie widział kwitnących palm na promenadzie ma ostatnią szansę. Większość kwiatostanu już przekwitła a piękne żółte listki zamieniły się w owoce przypominające...jagody. Oczywiście nie radzimy ich próbować. Kwitnienie palm oznacza, że klimat na wyspach im służy a ich rozwój jest prawidłowy.

miny portal.jpg

Saperzy z 8. Flotylli Obrony Wybrzeża odliczają dni do wydobycia największej miny lotniczej „Tallboy”, którą znaleziono w Kanale Piastowskim. Zanim do tego dojdzie muszą sobie poradzić z nieco mniejszym niewybuchem - niemiecką bombą głębinowa WBD. Znaleziono ją niedawno podczas oczyszczania Kanału Piastowskiego. Bomba ma 125 kg materiału wybuchowego i leży niedaleko „Tallboya”. Jej neutralizację zaplanowano na 17 czerwca. Tego dnia spodziewane są utrudnienia w kursowaniu promów i w żegludze na Kanale Piastowskim.

prom portal.jpg

„Podróżować to żyć.” Słowa duńskiego bajkopisarza - Hansa Christiana Andersena - wybrzmiewają dziś zaskakująco aktualnie. Oczywiście nie ma podróży bez otwartych granic! Unity Line - firma, która łączy Polskę i Skandynawię już od 25 lat – nie ukrywa, że bardzo tęskniła za turystami. Tak jak wszyscy, armator miał wiele planów. Bezpieczeństwo jest jednak najważniejsze, dlatego część wycieczek zdecydowano się anulować. Na szczęście oferta wycieczkowa Unity Line na 2020 rok była bardzo bogata. Dlatego wiele atrakcyjnych wyjazdów do Szwecji wciąż jest dostępnych!