Odpowied┼║

FontanehausSwinem├╝nde2 (1).jpg

Theodor Fontane (30.12.1819-20.09.1898) gilt als der bedeutendste Vertreter des literarischen Realismus in Deutschland. Ab Anfang April feiern besonders das Land Brandenburg und Berlin bis zum Jahresende unter dem Motto ÔÇ×fontane.200ÔÇťdas Jubil├Ąumsjahr zu seinem 200. Geburtstag. Bis heute sind seine ÔÇ×Wanderungen durch die Mark BrandenburgÔÇť identit├Ąts- und bildgebend f├╝r die Brandenburger. Insbesondere seine Geburtsstadt Neuruppin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin, etwa 70 km von Berlin entfernt, f├╝hrt die Veranstaltungen an.

Umzug von Neuruppin nach Swinem├╝nde

Aus Neuruppin kam der siebenj├Ąhrige Fontane 1827 mit seinen Eltern ins damalige noch wenig anziehende Swinem├╝nde. Er wohnte hier bis 1832 in der damaligen Adler-Apotheke, die sein Vater betrieb. Heute steht anstelle der im II. Weltkrieg zerst├Ârten Apotheke ein Wohn- und Gesch├Ąftshaus aus den sechziger Jahren, in dem das Caf├ę Sonata mit einer kleinen Ausstellung den deutschen Dichter w├╝rdigt. An der Hauswand befindet sich dar├╝ber hinaus ein Gedenkmedaillon mit deutsch-polnischer Inschrift. (Fontanefotos aus ┼Üwinouj┼Ťcie)

Mehr als 150 Veranstaltungen zum Jubil├Ąum

Die Geburtsstadt Fontanes Neuruppin wird zentraler Austragungsort der Jubil├Ąumsfeier. Das Fontanejahr wurde hier am 30. M├Ąrz offiziell er├Âffnet und wird am 30. Dezember beendet. Im Zentrum steht die Leitausstellung ÔÇ×fontane200/autorÔÇť im Neuruppiner Museum. Die Ausstellung besch├Ąftigt sich mit dem Leben und Werk des Schriftstellers. In Potsdam zeigt das Haus der Brandenburgisch-Preu├čischen Geschichte die Schau ÔÇ×Bilder und GeschichtenÔÇť vom 7.6. -30.12., wobei es um die ber├╝hmten Wanderungen geht. Parallel finden die Fontane- Festspiele in Neuruppin statt. Besondere Aufmerksamkeit gilt Jugendprogrammen, z.B. durch Game-Camps in den Sommerferien. Das volle Programm ist auch in Polnisch unter www.fontane-200.de/pl einzusehen.

Illustriertes Buch zu seinen Kinderjahren

Fontane hat sich sein Leben lang eine besondere Beziehung zu seinen Kinderjahren und damit Swinem├╝nde und seinen Bewohnern bewahrt. Die Szenerie des Ortes kehrt in seinem Roman ÔÇ×Effi BriestÔÇť verfremdet als Kessin wieder. ÔÇ×Alles war PoesieÔÇť erinnerte er sich in seinem autobiographischen Roman ÔÇ×Meine KinderjahreÔÇť. Gest├╝tzt auf Illustrationen von Gertud Zucker wurde auf Basis des Romans in Deutschland ein B├╝chlein herausgegeben, dass Theodor Fontanes Kinderjahre besonders f├╝r Kinder neu ins Bewusstsein r├╝ckt. Das Buch soll demn├Ąchst auch in Polnisch erscheinen und auf diese Weise einen Beitrag zu den Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag leisten. Im Herbst wird dazu ein deutsch-polnisches Seminar in ┼Üwinouj┼Ťcie stattfinden, wozu wir rechtzeitig Interessierte einladen werden. Bereits jetzt gibt es in der Tourist Information eine gleichfalls von Gertrud Zucker entworfene Fontane-Postkarte. Sie zeigt den jungen Fontane auf Stelzen laufend, was er viel besser konnte als schwimmen. Das Motiv ziert auch das Buchcover.

(Unser Autor, Prof. Dr. Wolf D. Hartmann ist Mitglied der Europ├Ąischen Akademie der Wissenschaften und K├╝nste in Salzburg und lebt wie die K├╝nstlerin Gertud Zucker in Bad Saarow bei Berlin).

Odpowiedz

  • Adresy internetowe s─ů automatycznie zamieniane w odno┼Ťniki, kt├│re mo┼╝na klikn─ů─ç.
  • Dozwolone znaczniki HTML: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Znaki ko┼äca linii i akapitu dodawane s─ů automatycznie.

Wi─Öcej informacji na temat formatowania

J─Özyki

[] Najnowsze komentarze

Titel Autor Data
Holdu Pruskiego Anonim 28 mrz. 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 st. 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 gru. 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 li. 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 pa┼║. 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 pa┼║. 2017 - 20:20

[] Najcz─Ö┼Ťciej czytane

bornholm portal.jpg

Polska ┼╗egluga Ba┼étycka ponownie uruchomi┼éa wakacyjne po┼é─ůczenie ze ┼Üwinouj┼Ťcia na du┼äsk─ů wysp─Ö Bornholm. Dzi─Öki temu mo┼╝emy wybra─ç si─Ö na ciekaw─ů, jednodniow─ů wycieczk─Ö. Rejs ze ┼Üwinouj┼Ťcia trwa tylko pi─Ö─ç godzin. Po┼é─ůczenie jest obs┼éugiwane przez prom "Cracovia" nale┼╝─ůcy do Polferries. Rejsy s─ů realizowane w ka┼╝d─ů sobot─Ö.

latarnia portal.jpg

Cho─ç prawobrze┼╝e ┼Üwinouj┼Ťcia nie jest tak bardzo popularne w┼Ťr├│d turyst├│w jak lewobrze┼╝na cz─Ö┼Ť─ç miasta, to wcale nie ust─Öpuje mu atrakcyjno┼Ťci─ů. To w┼éa┼Ťnie tam znajduje si─Ö latarnia i Fort Gerharda - jedne z najciekawszych zabytk├│w kurortu. Dotarcie do nich jest teraz du┼╝o ┼éatwiejsze. Dzi─Öki bezpo┼Ťredniemu po┼é─ůczeniu statkiem wycieczkowym mo┼╝emy zwiedzi─ç oba zabytki w nieco ponad dwie godziny! Jednostka Adler-Schiffe p┼éywa codziennie opr├│cz wtork├│w i pi─ůtk├│w.

bomba portal.jpg

W najbli┼╝sz─ů niedziel─Ö (14 lipca) marynarze 8. Flotylli Obrony Wybrze┼╝a przeprowadz─ů operacj─Ö wydobycia i zneutralizowania przedmiotu niebezpiecznego zalegaj─ůcego w pobli┼╝u wyj┼Ťcia z Kana┼éu Piastowskiego na Zalew Szczeci┼äski. Rekonesans, identyfikacj─Ö i wst─Öpn─ů ocen─Ö znalezionego przedmiotu wykonali specjali┼Ťci od podwodnych zada┼ä z Grupy Nurk├│w Miner├│w 12. Dywizjonu Tra┼éowc├│w. Podczas akcji wydobycia niewybuchu mog─ů wyst─ůpi─ç utrudnienia na przeprawie promowej "Karsib├│r".

palmy portal.jpg

W ┼Üwinouj┼Ťciu mo┼╝na ju┼╝ podziwia─ç prawdziwe palmy. Posadzono je w specjalnym ogrodzie sensorycznym budowanym wraz z now─ů Promenad─ů Zdrowia w dzielnicy nadmorskiej. Palmy na razie nie s─ů wysokie, ale maj─ů jeszcze urosn─ů─ç. Jak zapewnia Krzysztof Baran z firmy, kt├│ra sprzedaje nasiona ro┼Ťlin egzotycznych, ┼Ťwinoujskie palmy wytrzymaj─ů nawet minus 20 stopni Celsjusza.