Die Stadt

Bild1

Das historische Zentrum mit der Stadtverwaltung der kreisfreien Stadt und das Seebadviertel am Ostseestrand liegen auf Usedom, wo auch die 8. K├╝stenschutzflottille der polnischen Marine stationiert ist. Hier wohnen etwa 34.000 der rund 40.000 Einwohner.

Satellitenbild

┼Üwinouj┼Ťcie (sprich: Shwino-ush-tschje, deutsch: Swinem├╝nde) erstreckt sich ├╝ber den Ostzipfel der Insel Usedom (Uznam) und den Westzipfel der Insel Wolin (Wollin). Seit 1945 im ├Ąu├čersten Nordwesten Polens in einer schwierigen Rand- und Insellage befindlich r├╝stet sich die Stadt sp├Ątestens seit der Inkraftsetzung des Schengen-Abkommens f├╝r Polen am 21.

Inhalt abgleichen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Parkautomaten in Swinem├╝nde Anonim 24 Jul 2017 - 14:48
F├╝hrung nur auf polnisch viel Anonim 17 Jul 2017 - 16:45
**ABZOKE in Ahlbeck** Anonim 3 Jul 2017 - 20:26
dialyse Herr Wilfried Brune Anonim 26 Jun 2017 - 11:48
Parkautomat Anonim 25 Jun 2017 - 18:18
Do CI─ś┼╗AR├ôWKI Anonim 25 Jun 2017 - 16:28

[] meist gelesen

portal pracownicy.jpg

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern unterst├╝tzt polnische Pendlerinnen und Pendler, die ihren Arbeitsplatz in Mecklenburg-Vorpommern haben und aufgrund der polnischen Quarant├Ąneregeln k├╝nftig nicht mehr t├Ąglich zur Arbeit fahren k├Ânnen. Sie sollen eine Zahlung in H├Âhe von 65 Euro pro Tag erhalten, wenn sie jetzt in Mecklenburg-Vorpommern bleiben. Hinzu kommen 20 Euro t├Ąglich f├╝r Familienmitglieder der Besch├Ąftigten, die sich f├╝r die Dauer der Quarant├Ąneregelungen ebenfalls in Mecklenburg-Vorpommern aufhalten.