Auf Kommentar antworten

wosp final.jpg

Am Sonntagsfinale des Gro├čen Orchesters der Weihnachtshilfe WO┼ÜP- der gr├Â├čten Wohlt├Ątigkeitsveranstaltung in Polen - nahmen zahlreiche Einwohner von Swinem├╝nde und G├Ąste teil. Die Veranstaltung wurde von vielen Attraktionen, Shows und Veranstaltungen begleitet. Es ist bereits sicher, dass ein Rekord aufgestellt wurde! Bisher haben alle Freiwillige 197 232 Z┼éoty, 2500 EUR und mehrere hundert Z┼éoty in anderen W├Ąhrungen gesammelt.

Letztes Jahr waren auf dem Sammelkonto in Swinem├╝nde ├╝ber 200.000 Z┼éoty, aber das Geldz├Ąhlen wird noch ein paar Tage dauern und der Betrag wird sich sicherlich erh├Âhen. Es wurden auch ├╝ber 23 Liter Blut gespendet. Traditionell wurde das Gro├če Weihnachtsorchester von Feuerwehrleuten aus Seebad Ahlbeck unterst├╝tzt, die an der Ger├Ąteschau teilnahmen. Einer der j├╝ngsten Freiwilligen in Swinem├╝nde war der f├╝nfj├Ąhrige Samuel. Bei der Sammlung begleitete ihn seine Mutter. Samuel ging tapfer mit der Dose durch die Stadt und schon um 14 Uhr war sie voll. Nachdem der junge Freiwillige das Geld dem WO┼ÜP-Personal ├╝berreicht hatte, ging er erneut sammeln. Die Sammlung wurde auch von den Swinem├╝nder Eisbadern organisiert, welche die Bewohner und Touristen zum gemeinsamen Schwimmen in der Ostsee ermutigten. Auf den Stra├čen war auch mit einer Dosen Miss Polens 2018 anzutreffen, Olga Bu┼éawa, die herkam um ihre Heimatstadt zu unterst├╝tzen. Das Sammlungsfinale fand genau um 20 Uhr am Mickiewicza Platz statt, sowie in ganz Polen. Es wurde mit einem Feuerwerk gekr├Ânt. Die Inselbewohner versichern, dass sie n├Ąchstes Jahr einen neuen Rekord brechen werden!

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

portal pracownicy.jpg

Die Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern unterst├╝tzt polnische Pendlerinnen und Pendler, die ihren Arbeitsplatz in Mecklenburg-Vorpommern haben und aufgrund der polnischen Quarant├Ąneregeln k├╝nftig nicht mehr t├Ąglich zur Arbeit fahren k├Ânnen. Sie sollen eine Zahlung in H├Âhe von 65 Euro pro Tag erhalten, wenn sie jetzt in Mecklenburg-Vorpommern bleiben. Hinzu kommen 20 Euro t├Ąglich f├╝r Familienmitglieder der Besch├Ąftigten, die sich f├╝r die Dauer der Quarant├Ąneregelungen ebenfalls in Mecklenburg-Vorpommern aufhalten.