Auf Kommentar antworten

fajerwerki portal.jpg

Eine Silvesterparty an der Ostsee ohne Feuerwerk? Vor wenigen Jahren war dies noch undenkbar, heute wird es Tatsache. Polnische St├Ądte, darunter Warschau, verzichten auf Feuerwerksk├Ârper aufgrund der Tiere. Anstelle Silvesterknallern, wird es Laser- und Lichtshows geben, die mit Musik kombiniert werden. Eine solche ├änderung gef├Ąllt den Tierschutzvertretern, ├ľkologen undÔÇŽ Gemeinden. Es ist kein Geheimnis, dass eine Feuerwerkshow ein Verm├Âgen kostet.

In Swinem├╝nde findet die Silvesterparty traditionell am Strand statt, das Programm ist jedoch ├Ąu├čerst bescheiden. Die Partyteilnehmer werden von einem DJ unterhalten. Die Party alleine dauert nur zwei Stunden. Beginnt um 23.00 Uhr. Es gibt kein Wort ├╝ber Feuerwerk im Programm. In Misdroy findet das Neujahrsfest in der Freilichtb├╝hne an der Promenade statt. Die Veranstaltung wird von DJ Jazzek moderiert und durch die Auff├╝hrung der Tanzgruppe "Patman Crew" - Teilnehmer des Programms "Das Supertalent" - attraktiver gestaltet. Eine Feuerwerkshow seitens der Einwohner und Touristen soll begrenzt sein.

ÔÇ×Auf einer Wiese in der N├Ąhe des Touristeninformationszentrums wird eine spezielle Feuerzone ausgewiesenÔÇť, sagt Joanna ┼Üciga┼éa vom Stadtamt in Misdroy.

Die Party in der Freilichtb├╝hne beginnt um 21Uhr und es wird bis 2 Uhr morgens dauern.

In Kolberg beginnt der Spa├č bereits um 20 Uhr an der Seebr├╝cke. Im Programm: Karaoke, Familienwettbewerbe und Musik mit einem DJ. Es wird auch ein ECO-Feuerwerk geben. Wie unterscheiden sie sich von traditionellen pyrotechnischen Shows? Sie sind ebenso spektakul├Ąr, werden aber nicht von Explosionsger├Ąuschen begleitet, sodass es definitiv leiser ist.

ÔÇ×Es ist wichtig f├╝r unsere Stadt, weil wir eine Kurstadt sind und auf L├Ąrmbelastung achten m├╝ssenÔÇť, argumentiert Micha┼é Kujaczy┼äski, Pressesprecher des Pr├Ąsidenten von Kolberg.

Kolberg wird für die Silvesterparty rund 84.000 Złoty ausgeben.

Hinzuzuf├╝gen ist, dass in Polen das Gesetz die Verwendung von pyrotechnischen Produkten an ├Âffentlichen Orten mit Ausnahme des 31. Dezember und des 1. Januar verbietet. Versto├č gegen dieses Verbot unterliegt einer Geldstrafe von bis zu 500 Z┼éoty.

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

portal asfalt.jpg

Aufgrund des g├╝nstigen Wetters gelang es den Arbeitern, den renovierten Abschnitt der Wojska Polskiego-Stra├če, rechtzeitig von der Grenze bis zur Kreuzung mit der 11. Listopada-Stra├če zu asphaltieren. Mehrere Tage wird es noch dauern, die Stra├čenordnung endg├╝ltig zu organisieren. Es sind noch kleinere Arbeiten am Radweg und an den Gr├╝nanlagen zwischen der Stra├če und dem B├╝rgersteig sowie an der Beschilderung durchzuf├╝hren.

armata portal.jpg

Swinem├╝nder. Einige bekommen vom Nickolaus S├╝├čigkeiten, Spielzeug, noch andere Parfums. Und Museen ... einzigartige Kanonen! Ein solches Geschenk erhielt das K├╝stenverteidigungsmuseum Swinem├╝nde im Fort Gerhard. Die ├ťberraschung wiegt ├╝ber 1.000 Kilogramm und ist fast 2,5 Meter lang. Dazu ist sie noch ├╝ber 100 Jahre alt!

sprz─ůtanie portal.jpg

69 M├╝lls├Ącke - ist das Ergebnis der Strandreinigung zwischen Swinem├╝nde und Dziwn├│w durch Freiwillige aus ganz Polen. An der Kampagne nahmen ├╝ber 100 Personen teil, darunter ganze Familien. Die Freiwilligen starteten am Leuchtturm und dann weiter entlang des Nationalpark-Wollins. Unter den gefundenen Abf├Ąllen befanden sich alte Flip-Flops, Fischernetze, Verpackungen, Flaschen, geplatzte Ballons und Styropor. Der Strand war gepr├Ągt von Plastik, Alkoholflaschen, Aluminiumdosen und Fischkutterabf├Ąllen.

wosp final.jpg

Am Sonntagsfinale des Gro├čen Orchesters der Weihnachtshilfe WO┼ÜP- der gr├Â├čten Wohlt├Ątigkeitsveranstaltung in Polen - nahmen zahlreiche Einwohner von Swinem├╝nde und G├Ąste teil. Die Veranstaltung wurde von vielen Attraktionen, Shows und Veranstaltungen begleitet. Es ist bereits sicher, dass ein Rekord aufgestellt wurde! Bisher haben alle Freiwillige 197 232 Z┼éoty, 2500 EUR und mehrere hundert Z┼éoty in anderen W├Ąhrungen gesammelt.