Auf Kommentar antworten

folder (1).jpg

Elf Usedomer K├╝nstler pr├Ąsentieren ihre Arbeiten in einer Ausstellung unter dem Titel ÔÇ×PoblizeÔÇť (die N├Ąhe). Die Vernissage findet am Sonnabend um 18 Uhr in der Galerie ÔÇ×Miejsce sztuki44ÔÇť statt. Ihre Werke pr├Ąsentieren: Gabriele Beck-Sch├Ąfer und Jos├ę Garc├şa y M├ís aus Deutschland sowie Katarzyna Baranowska, Jan Bociaga, Bogumila Kociolek, January Korff, Jerzy Pawelczyk, Andrzej Pawelczyk, Tomasz Sudol, Ewa Tomczak- Walczak, Jacek Walczak und Marian Zwierzchowski aus Swinem├╝nde.

Pobli┼╝e/N├Ąhe als die Idee des Projekts ber├╝hrt nicht nur den Begriff Identit├Ąt des Ortes, sondern auch Identit├Ąt des K├╝nstlers und versucht sis zu definieren. N├Ąhe ist immer daneben, immer au├čerhalb, sie provoziert st├Ąndige Suche au├čer Horizont der eigenen Fantasie und Kultur. Sie zwingt uns zur Wanderung, in deren Ergebnis k├Ânnen wir sowohl die physikalische als auch kulturelle Grenzen ├╝berschreiten. Und gerade diese Suche ist die Grundlage des wahren Schaffens, der wirklichen Erkenntnis. Unsere N├Ąhe ist unsere Insel, darum nehmen die K├╝nstlerInnen der Insel Usedom an der Ausstellung teil.

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 20 Feb 2017 - 18:03
Krankenversicherung G├╝nstig Anonim 18 Feb 2017 - 16:12
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 17 Feb 2017 - 16:35
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 13 Feb 2017 - 22:55
Hello ... Anonim 1 Feb 2017 - 07:39
Marina Zustand Anonim 6 Jan 2017 - 14:32

[] meist gelesen

orkiestra1.jpg

Am Freitag (13.Januar) findet im Saal der Staatlichen Musikschule an der Wojska Polskiego Stra├če 1 ein Neujahrskonzert statt. Mit dabei sind Gruppen des st├Ądtischen Kulturhauses, Sch├╝ler der Musikschule und des Milit├Ąrorchesters aus Swinem├╝nde. Das Konzert beginnt um 17 Uhr.

zabojstwo.jpg

Schock in der polnischen Nachbarstadt: Jetzt wurde bekannt, dass bereits am 30. Dezember ein 19-j├Ąhriger Student in einer Wohnung in der Matejki Stra├če in Swinem├╝nde brutal ermordet wurde. Die Umst├Ąnde des Verbrechens sind aber noch nicht vollst├Ąndig gekl├Ąrt. Nach inoffiziellen Informationen soll der junge Mann vor seinem Tod geschlagen worden sein.

orkiestra.jpg

Bereits zum 25. Mal findet in Polen eine Spendenaktion des ÔÇ×Gro├čes Orchesters der WeihnachtshilfeÔÇť ÔÇô eine nichtstaatliche Wohlt├Ątigkeitsorganisation ÔÇô statt. Das Geld wird f├╝r die Lebensrettung von Kindern und Senioren ben├Âtigt. Die Sammlung findet am 15. Januar mit vielen Begleitveranstaltungen und Konzerten statt. An diesem Tag werden auf den Stra├čender Kurstadt ├╝ber 200 Volont├Ąrs mit gekennzeichneten Spendenb├╝chsen unterwegs sein.

"Dar Młodzieży" kommt nach Swinemünde

Ausbildungsschiff der Marine-Akademie Gdynia ÔÇ×Dar M┼éodzie┼╝yÔÇŁ, f├Ąhrt in den Swinem├╝nder Hafen. ÔÇ×Dar M┼éodzie┼╝yÔÇŁ ist ein Dreimaster der Segelschule. Seine h├Âchsten Masten sind fast 50 Meter hoch. Das Schiff ist 14 Meter breit und ├╝ber 108 Meter lang.