Auf Kommentar antworten

chmicz3.jpg
chomicz2.jpg
chomicz1.jpg

Die Swinem├╝nder Inseln sind ein beliebter Ort f├╝r Fotografen. In die Kurstadt kommen sie aus dem ganzen Land, auch im Winter. Kein Wunder. Allein auf Usedom und Kaseburg finden ├╝ber 140 seltene Vogelarten wie der Seggenrohrs├Ąnger, Eisv├Âgel oder der Seeadler einen sicheren Ort. Einer der bekanntesten Swinem├╝nder Natur-Fotografen ist Krzysztof Chomicz.

Seine Arbeiten wurden in renommierten Wettbewerben ausgezeichnet, unter anderem von National Geographic. Der Fotograf behauptet, dass es in Polen keinen zweiten Ort wie die Inseln und das Swine- Delta gibt. Die Sch├Ânheit der Natur, mit dem Blick von Chomicz, kann man ab 3. Februar in der Bibliothek an der Pilsudskiego Stra├če 15 sehen. Um 17 Uhr wird die Ausstellung er├Âffnet. Der Eintritt ist frei.

Quelle: Ostsee Zeitung
Fot. Krzysztof Chomicz

Antworten

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

aleja gwiazd 2.jpg

Auf der Promenade von Misdroy wird derzeit die Star-Allee renoviert - ein Ort mit Handabdr├╝cken der gr├Â├čten polnischen K├╝nstler. Heute sind es ├╝ber 180. Eine Modernisierungen war notwendig, weil langsam Platz f├╝r neue Abdr├╝cke fehlt. Die Star-Allee ist eine Visitenkarte von Misdroy.

marynarka portal.jpg

Anl├Ąsslich des 100. Jahrestages der Gr├╝ndung der Kriegsmarine in Swinem├╝nde werden viele interessante Veranstaltungen stattfinden. Am Samstag um 10 Uhr wird eine Pontonbr├╝cke zur Halbinsel Zielina er├Âffnet. Es wird M├Âglich sein Schiffe zu besichtigen, eine leckere Erbsensuppe zu essen und Konzerte zu h├Âren.