Achterland

miniatury1.jpg

Wir laden dich zu einer tollen Reise Rund um die Ostsee in nur 45 Minuten ein. W├Ąhrend des Besuches im Ostsee ÔÇô Miniaturenpark (Ba┼étycki Park Miniatur) beim Spaziergang entlang der miniaturhaften Ostseek├╝ste, wanderst du ├╝ber die Grenzen aller L├Ąnder, die an der Ostsee liegen. Aber damit deine Reise noch spannender wird, haben wir aus Polen, Deutschland, D├Ąnemark, Schweden, Finnland, Russland, Litauen, Lettland und Estland Modelle der interessantesten Sehensw├╝rdigkeiten und Leuchtt├╝rme im Ma├čstab von 1:25 zusammengestellt.

garten_.jpg

Die Insel Usedom hat ihren Botanischen Garten. Pflanzenpracht, Bl├╝tenzauber und Farbenvielfalt auf 60.000 m┬▓ - das hatte sich der geistige Vater der Anlage und Chef des Landgasthauses Klein, Christian Klein, als Ziel gestellt ÔÇô es ist vollbracht! Der Botanische Garten ist eine Sammlung von ├╝ber 1.000 unterschiedlichen, winterharten und ├╝berwiegend einheimischen Pflanzen. Auch wenn der Erholungsfaktor f├╝r die Besucher dominiert, ist ein konkreter Beitrag zur Umweltbildung beabsichtigt.

kirche_benz.JPG

Anno Domini 1229: aus dem Jahr der Ersterw├Ąhnung des Ortes stammt auch die erste Erw├Ąhnung der St. Petri-Kirche und eines Pfarrers Martinus. Im Drei├čigj├Ąhrigen Krieg wurde die Kirche zerst├Ârt und erhielt mit dem Wiederaufbau im Wesentlichen ihr heutiges Aussehen. Erst 1749 bekam sie den oberen Turmteil mit Kirchturmspitze. Altar, Kanzel und Gest├╝hl stammen aus dem 18.

karnin.jpg

Am 15. Mai 1876 weihte man mit der Er├Âffnung der Eisenbahnstrecke Ducherow-Swinem├╝nde auch die 360 Meter lange F├╝nfbogenbr├╝cke bei Karnin ein! F├╝r Schiffsdurchfahrten war eine Drehbr├╝cke vorhanden. 1908 erfolgte der zweigleisige Ausbau der Strecke. Vor allem steigende Zugzahlen erforderten immer dringender den Neubau der Br├╝cken├Âffnung.

wisent.jpg

Einst war der Wisent ├╝ber weite Teile Europas verbreitet. 1919 wurden die letzten freilebenden Wisente in Polen und 1927 im Kaukasus ausgerottet. Mit zw├Âlf in Zoos verbliebenen Tieren begann man die Zucht zur Rettung. Seit 1976 werden Wisente im Nationalpark Wollin gez├╝chtet. Von dort stammen auch die ersten Tiere, die im Juni 2004 auf die Insel Usedom kamen.

Inhalt abgleichen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

latarnia portal.jpg

Zwar ist das Rechtsufer von Swinem├╝nde unter Touristen nicht so popul├Ąr wie der linke Stadtteil, aber es hat auch seine sch├Ânen Seiten. Hier befinden sich der Leuchtturm und das Gerhard Fort - eines der wichtigsten Denkm├Ąler der Stadt. Es ist jetzt wesentlich einfacher sie zu erreichen. Dank einer direkten Verbindung mit einem Ausflugsschiff k├Ânnen beide Sehensw├╝rdigkeiten in etwa zwei Stunden besichtigt werden!

bomba portal.jpg

Am Sonntag soll die Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg geborgen und anschlie├čend auf einem Milit├Ąr-├ťbungsgebiet gesprengt werden. Der 750 Kilogramm schwere Sprengk├Ârper wurde zwischen Neuwarp (Nowe Warpno) und dem Kaiserkanal an der S├╝dspitze Usedoms im Stettiner Haff gefunden.

skoki portel.jpg

In der Zeit vom 17.7.- 31.7.2019 haben Sie die M├Âglichkeit, Ihre (Urlaubs)insel einmal ganz anders zu sehen: AUS DER LUFT ! Und das nicht nur im Flugzeug, sondern nach dem Absprung in 4000 m H├Âhe als Tandemgast mit 180 km/h im freien Fall und danach am Fallschirm schwebend.Die Sportler des Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V. (https://www.skydive-mv.de/ ) sind in dieser Zeit auf unserer Insel zu Gast und wollen ihre Freude mit Ihnen teilen.

bornholm portal.jpg

Im Sommer k├Ânnen wir mit einer F├Ąhre von Swinem├╝nde nach Bornholm fahren. Die Fahrt von Swinem├╝nde dauert nur f├╝nf Stunden. Die Verbindung wird von der F├Ąhre Cracovia der polnischen Ostseeschifffahrt (Polferries) bedient. Die Kreuzfahrten finden jeden Samstag statt.