Geschichte

skarby LNG

Die Ostsee ist noch voll von unentdeckten Sch√§tzen. Auf einige stie√üen Taucher beim Bau des Au√üenwellenbrechers des Fl√ľssiggas-Terminals in Swinem√ľnde. Auf die Sehensw√ľrdigkeiten stie√ü man w√§hrend der Pionierarbeiten 2011 zu Beginn des Baus neuer Wellenbrecher. Die Taucharbeiten
f√ľhrte dasTeamvon Alexander Ostasz aus Stettin durch. Es war f√ľr die arch√§ologische Unterwasseraufsicht w√§hrend des Baus des LNG-Terminals verantwortlich.

arch1.JPG

Die Bauwerke sind √ľber Jahrzehnte in unver√§nderter Form erhalten geblieben, viele wurden restauriert, andere warten auf die Renovierung. Heute befinden sich dort luxuri√∂se Hotels und Pensionen. Sie fallen schnell ins Auge und bilden die au√üergew√∂hnliche Aura der k√ľstennahen Kurorte. Es sind die Perlen der B√§derarchitektur. Man kann sie w√§hrend der Spazierg√§nge durch die Kurviertel Swinem√ľndes, Misdroys und der drei Kaiserb√§der Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin bewundern. Die Ostseeb√§der ver√§nderten sich im Laufe der Jahre.

Das Kurhaus

ŇöwinoujŇõcie/Swinem√ľnde ist in zweifacher Hinsicht jung. Als ŇöwinoujŇõcie besteht es offiiziell seit dem 7. Oktober 1945. Aber auch Swinem√ľnde wurde erst im 18. Jahrhundert auf Initiative der Preu√üenk√∂nige - ma√ügeblich seit 1740 Friedrichs II., des ‚ÄěAlten Fritz‚Äú - als Hafenort am Swinestrom unmittelbar an seiner M√ľndung in die Pommersche Bucht angelegt.

Inhalt abgleichen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 21 Apr 2017 - 23:29
–ě—ā–ļ—Ä–ĺ–Ļ —Ā–≤–ĺ–Ļ –ł–Ĺ—ā–Ķ—Ä–Ĺ–Ķ—ā-–ľ–į–≥–į–∑–ł–Ĺ! Anonim 17 Apr 2017 - 05:19
Cheap goods Anonim 10 Apr 2017 - 05:53
Krankenversicherung G√ľnstig Anonim 18 Feb 2017 - 16:12
Hello ... Anonim 1 Feb 2017 - 07:39
Marina Zustand Anonim 6 Jan 2017 - 14:32

[] meist gelesen

konciosportal.jpg

Die Gesellschaft der ‚ÄěFreunde von Swinem√ľnde‚Äú l√§dt am Freitag in den Theatersaal des st√§dtischen Kulturhauses an der Matejki stra√üe ein.

informacja1.jpg

Gro√üe Auszeichnung in der Tourismusbranche: Das Touristinformations-Zentrum in Swinem√ľnde erhielt erneut die h√∂chste Bewertung, dieimRahmender Zertifizierung durchdie polnische Tourismusorganisation vergeben wird. Das Unternehmen wurde mit vier Sternen ausgezeichnet. Bei der Beurteilung werden die Lage des Standorts und seine Ausstattung, die Funktionalit√§t und √Ąsthetik des Innenraums, Zug√§nglichkeit f√ľr Touristen, einschlie√ülich der k√∂rperlich eingeschr√§nkten Besucher und die Arbeitszeiten ber√ľcksichtigt.