Usedom anders AIR- leben

skoki portel.jpg

In der Zeit vom 17.7.- 31.7.2019 haben Sie die M├Âglichkeit, Ihre (Urlaubs)insel einmal ganz anders zu sehen: AUS DER LUFT ! Und das nicht nur im Flugzeug, sondern nach dem Absprung in 4000 m H├Âhe als Tandemgast mit 180 km/h im freien Fall und danach am Fallschirm schwebend.Die Sportler des Fallschirmsportclub Mecklenburg e.V. (https://www.skydive-mv.de/ ) sind in dieser Zeit auf unserer Insel zu Gast und wollen ihre Freude mit Ihnen teilen.

Buchen Sie hier ( https://www.skydive-mv.de/tdtermine/gutschein_extern/?g=q99p1f197k0of ) Ihr Urlaubserlebnis der besonderen Art. Als Einwohner (gegen Vorlage des Ausweises) oder Urlauber (Vorlage bezahlte Kurtaxe) sparen Sie 10,- Swinoujscie- Bonus! Nat├╝rlich k├Ânnen Sie Ihr Erlebnis auch per Video festhalten lassen. Ihre Fragen richten Sie bitte an info@skydibe-mv.de / +49- 172- 380 69 00.

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
unterkunft im haus f├╝r urlaub mit dialyseplatz ist es m├Âglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene B├╝rger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

rowery portal.jpg

33,3 Kilometer ÔÇô genau das ist derzeit die Gesamtl├Ąnge der Fahrradwege und -strecken in Swinem├╝nde. F├╝r eine polnische Stadt ist es recht viel, doch im Vergleich zu Deutschland schneidet das Resort nicht so gut ab. Das soll nun bald besser ausfallen. Nur in diesem Jahr hat sich die L├Ąnge der Radwege in Swinem├╝nde um 1,3 km erh├Âht.

reflektor portal.jpg

Das Museum f├╝r K├╝stenverteidigung in Swinem├╝nde, das sich seit mehreren Tagen in Fort Gerhard befindet, verf├╝gt ├╝ber einen leistungsstarken Flugabwehrscheinwerfer, der von einem BMW Aggregat angetrieben wird. Dies ist das einzige derartige Ausstellungsst├╝ck in ganz Polen und eines der wenigen in Europa! Es wiegt fast 10 Tonnen, stammt aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs und kam direkt vom Polarkreis nach Polen!