Neuer Schie├čstand am West-Fort

strzelnica1.jpg

Auf Touristen, die das West-Fort an der Jachtowa Stra├če 1 besuchen, wartet eine neue Attraktion ÔÇô ein Schie├č- stand. Obwohl die Waffen nicht mit echter Munition geladen werden, mutet das Schie├čen sehr realistisch an. Zur Wahl stehen verschiedene Waffenarten: Scharfsch├╝tzengewehr, Maschinengewehr und Pistolen.

Jede Waffe sieht wie eine echte aus, die Schie├čeisen wiegen auch genausoviel wie die Originale und sind aus ├Ąhnlichen Materialien hergestellt. Dadurch erhalten die Sch├╝tzen den Eindruck, als ob die Waffen echt w├Ąren. Geschossen wird mit speziellen Kunststoffkugeln. Dies kann im Liegen oder im Stehen geschehen.
Das neue Angebot ist sowohl f├╝r Erwachsene als auch f├╝r Jugendliche vorgesehen.

Quelle: Ostsee Zeitung

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Zust├Ąnde in der Marina Anonim 23 Jun 2017 - 20:11
Ooo jak to fajnie, je┼║dzi─ç na Anonim 3 Jun 2017 - 19:23
Auf Kommentar antworten | Balticportal.pl Anonim 14 Mai 2017 - 10:45
Krankenversicherung G├╝nstig Anonim 18 Feb 2017 - 16:12
Hello ... Anonim 1 Feb 2017 - 07:39
Marina Zustand Anonim 6 Jan 2017 - 14:32

[] meist gelesen

wystawa.jpg

Am 1. Juli 2017 wird um 11:00 Uhr im Historisch-Technischen Museum Peenem├╝nde die Sonderausstellung ÔÇ×Der Warschauer Aufstand 1944ÔÇŁ er├Âffnet. Die Ausstellung dokumentiert den 63 Tage dauernden Aufstand der polnischen Heimatarmee gegen die deutsche Besatzung im Sommer 1944, die systematische Ermordung der K├Ąmpfer und Zivilbev├Âlkerung und die anschlie├čende fast vollst├Ąndige Zerst├Ârung der Stadt.

militaria.jpg

H├Ąndler der Rondo Passage am Wolnosci Platz veranstalten am Sonnabend eine Militaria Sammlerb├Ârse.
ÔÇ×Wir laden Sammler von Erinnerungsst├╝cken, Militaria, M├╝nzen und Briefmarken von der ganzen Insel Usedom dazu einÔÇť , sagt Organisator Miroslaw Plecyng.

piacholep.jpg

Traditionell schon wird jeden Sommer am Swinem├╝nder Strand eine Meisterschaft im Sandskulpturenbau ausgetragen. Die Veranstaltung findet dieses Jahr am kommenden Sonntag statt.

galeria.jpg

Die Galerie ÔÇ×Kunstort 44ÔÇť (Miejsce sztuki 44) in der Stra├če ulica Armii Krajowej 13 l├Ądt am Sonnabend ab 18 Uhr zur Vernissage der Ausstellung von Zofia Rydet ein, einer der bedeutendsten Pers├Ânlichkeiten der polnischen Fotografe.