Landkreis baut Radweg nach Zempin neu aus

koserow.jpg

Gute Nachrichten fĂŒr alle Radfahrer, die hĂ€ufig zwischen Zempin und Koserow unterwegs sind: Der Landkreis Vorpommern-Greifswald wird in KĂŒrze damit beginnen, den Radweg komplett neu zu bauen. Die Bauanlaufberatung fĂŒr das wichtige Vorhaben findet am 12.MĂ€rz statt. Die Gesamtkosten fĂŒr den Neubau betragen rund 600 000 Euro. Der Radweg hat eine AusbaulĂ€nge von 2,4 Kilometern und wird in einer Breite von 2,50 Metern in Asphaltbauweise hergestellt.

„Der Radweg hat eine sehr hohe Bedeutung fĂŒr den touristischen Radverkehr. Zudem wird er auch von einheimischen Radlern gerne und hĂ€ufig genutzt. Da die vorhandene Verbindung starke Verformungen im Pflasterbelag aufweist, die zu BeeintrĂ€chtigungen der Sicherheit des Radverkehrs fĂŒhren, liegt uns diese Baumaßnahme sehr am Herzen“, sagte Landrat Michael Sack (CDU).

Man werde, so der Landrat, sogenannte Geogitter einsetzen und so zusammen mit der Asphaltbefestigung spĂŒrbare Verbesserungen erzielen. „Wir wollen mit dem Bau Mitte MĂ€rz beginnen und die Maßnahme möglichst zum Saisonbeginn fertigstellen oder zumindest fĂŒr alle Radler befahrbar gestalten“, betonte Sack.

Quelle: Ostsee Zeitung

Kommentar hinzufĂŒgen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und AbsĂ€tze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ĂŒber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Parkautomaten in SwinemĂŒnde Anonim 24 Jul 2017 - 14:48
FĂŒhrung nur auf polnisch viel Anonim 17 Jul 2017 - 16:45
**ABZOKE in Ahlbeck** Anonim 3 Jul 2017 - 20:26
dialyse Herr Wilfried Brune Anonim 26 Jun 2017 - 11:48
Parkautomat Anonim 25 Jun 2017 - 18:18
Do CIĘƻARÓWKI Anonim 25 Jun 2017 - 16:28

[] meist gelesen

wosp final.jpg

Am Sonntagsfinale des Großen Orchesters der Weihnachtshilfe WOƚP- der grĂ¶ĂŸten WohltĂ€tigkeitsveranstaltung in Polen - nahmen zahlreiche Einwohner von SwinemĂŒnde und GĂ€ste teil. Die Veranstaltung wurde von vielen Attraktionen, Shows und Veranstaltungen begleitet. Es ist bereits sicher, dass ein Rekord aufgestellt wurde! Bisher haben alle Freiwillige 197 232 ZƂoty, 2500 EUR und mehrere hundert ZƂoty in anderen WĂ€hrungen gesammelt.