Fit halten ├╝ber die kalte Jahreszeit

Schwimmhalle2_.jpg

Wer im Winter Gutes tut, hat im Fr├╝hjahr frohen Mut ÔÇô k├Ânnte man in Abwandlung eines Sprichwortes sagen, wenn es um den Kampf gegen den Winterspeck geht. Eine bislang wenig bekannte M├Âglichkeit daf├╝r, in der kalten Jahreszeit etwas f├╝r seine Gesundheit zu tun, bietet das Swinem├╝nder Schwimmbad (pol. p┼éywalnia). Die Einrichtung mit ihren f├╝nf 25-Meter-Bahnen (Tiefe zwischen 1,50 und 1,80 m) hat t├Ąglich von 7 Uhr bis 22 Uhr ge├Âffnet und bietet kleinen wie gro├čen Schwimmern tolle M├Âglichkeiten der sportlichen Bet├Ątigung.

W├Ąhrend es zur jetzigen Jahreszeit nur wenige Schritte weiter am Ostseestrand frisch weht, kann man dort bei angenehmen Wasser- und Hallentemperaturen (29┬░ C) seine Runden drehen. Wer es besonders ruhig mag, geht am besten gleich in den fr├╝hen Morgenstunden zum Schwimmen und nimmt zu der Zeit sogar noch einen Preisnachlass gegen├╝ber dem Normalpreis in Anspruch.
Die Schwimmhalle ist gut ausgestattet, verf├╝gt ├╝ber alle notwendigen sanit├Ąren Anlagen und verschlie├čbare F├Ącher f├╝r die Aufbewahrung pers├Ânlicher Sachen. ├ťber die Sicherheit im/am Becken wacht ein Rettungsschwimmer (poln. ratownik).

Das Tragen einer Badekappe ist Pflicht. Stra├čenschuhe und Wintergarderobe werden vor dem Zugang zum Badebereich in einer bewachten Garderobe kostenlos aufbewahrt. Hier bekommt der Gast auch seinen Schl├╝ssel zum pers├Ânlichen Aufbewahrungsfach.
Wie in der Verwaltung zu erfahren war, wird ab Februar der frisch sanierte Bereich mit dem kleinen Becken f├╝r Babyschwimmen und Schwimmschule wieder er├Âffnet.
Kostenlose Parkm├Âglichkeiten gibt es direkt vor der Schwimmhalle, die sich direkt an der Promenade befindet.
G. BUCHHEISTER
Foto: Sławomir Ryfczyński

Die ├ľffnungszeiten und Eintrittspreise sind in der multimedialen Pr├Ąsentation zu finden.

Javascript is required to view this map.

Schwimmhalle Swinem├╝nde

Seit dem o.g. Bericht Zeit hat sich in der Schwimmhalle weiter eine Menge Positives getan. Die Stadt ist bem├╝ht, das kostenaufwendige Haus gut in Schuss zu halten. Ich selbst gehe seit Jahren regelm├Ą├čig dort schwimmen und f├╝hle mich gut aufgehoben. Inzwischen sind auch einige Informationen in deutscher Sprache angebracht worden. Die Eintrittspreise sind f├╝r uns Deutsche sehr moderat (z.B. 4er Karte f├╝r Rentner = 28 Zloty). Die Halle ist eine gute Erg├Ąnzung der Angebote (also keine Konkurrenz), die die Therme in Ahlbeck bietet. Aber Achtung! Es gibt Reservierungszeiten, die man beachten sollte. Diese Sperrzeiten werden rechtzeitig und auch in dtsch. Sprache an der Eingangst├╝r ver├Âffentlicht. MeinTipp an alle deutschen, grenznah wohnenden Insulaner: Nutzt diese gute M├Âglichkeit in der Nachbarstadt.
Gerhard - 6. Februar 2012

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
unterkunft im haus f├╝r urlaub mit dialyseplatz ist es m├Âglich Anonim 28 Sep 2017 - 21:48
Parkautomaten am Polenmarkt - Betrug durch eigene B├╝rger Anonim 14 Sep 2017 - 23:33
Bin auf der Suche nach... Anonim 9 Aug 2017 - 23:15
Beerdigung Florian Voelk - die Email bitte weiterleiten Anonim 30 Jul 2017 - 19:06
Preis Anonim 29 Jul 2017 - 22:10
Kaiser Anonim 29 Jul 2017 - 04:12

[] meist gelesen

park narodowy.jpg

Bislang ist im Wolliner Nationalpark auf Usedom nur f├╝r das Naturmuseum und das Wisentgehege Eintritt zu zahlen. Das k├Ânnte sich allerdings bald ├Ąndern. Warum und wof├╝r das eingenommene Geld dann verwendet werden soll, erfahren Sie hier.

wosp.jpg

Ein Rekord ist nicht gefallen, aber die Insulaner haben gezeigt, dass sie gro├če Herzen haben. Das diesj├Ąhrige 29. Finale des Gro├čen Orchestras der Weihnachtshilfe (der gr├Â├čten Wohlt├Ątigkeitsveranstaltung in Polen) erwies sich als ├Ąu├čerst erfolgreich.

wywiad urbas portal.jpg

Der Vorstand wartet auf Angebote seitens Interessenten, die das Projekt vorbereiten, umsetzen und einen Containerterminalbetreiber zur Verf├╝gung stellen. Wie ist das Interesse?

"Dies ist bereits die zweite Ausschreibung. Die Frist f├╝r die Einreichung von Angeboten endet am 15. April 2021. W├Ąhrend des ersten Verfahrens wurden entsprechende Materialien von 10 Unternehmen, bei dem jetzigen von 7 Unternehmen entgegengenommen. In dieser Gruppe sind 4 neue Wirtschaftssubjekte. Insgesamt sind mehrere Unternehmen interessiert. Dies sind seri├Âse Betriebe, Konsortien von Betreibern und Auftragnehmern sowie gro├če Unternehmen, die Terminals auf der ganzen Welt bedienen. Die meisten von ihnen sind Unternehmen aus Europa und Asien - Kontinente, zwischen denen derzeit der intensivste Warenaustausch auf Seewegen stattfindet".