Der Zoo am Stettiner Haff

Meggi Kattas Tierpark Ueckerm├╝nde_2.JPG

Im Tierpark Ueckerm├╝nde leben fast 400 Tiere in etwa 100 Arten in naturnah und gro├čz├╝gig gestalteten Gehegen. F├╝r einen Besuch sollte man zwei bis drei Stunden Zeit einplanen, damit man m├Âglichst viel auf dem 180000 Quadratmeter gro├čen Gel├Ąnde sehen kann. Einige Gehege k├Ânnen die Besucher sogar betreten, zum Beispiel den Affenwald mit den Berberaff en, die Lemurensavanne mit den Kattas, den Hirschgarten mit Mufflons und Damwild oder das Streichelgehege mit den Zwergziegen.

F├╝r die Kinder sind die zahlreichen Spielm├Âglichkeiten und Wissensstationen interessant. Wer sich f├╝r Regionalgeschichte interessiert, findet im ZOOlarium interessante Informationen ├╝ber die eiszeitliche Entstehungsgeschichte der Region am Stettiner Haff oder ├╝ber die Nutzung von Sonnenenergie durch den Menschen und in der Natur. Rollstuhlfahrer sind im Tierpark ebenfalls willkommen. Viele Bereiche sind in den vergangenen Jahren mit gro├čem Aufwand rollstuhlfahrergerecht umgebaut worden. So kann man die L├Âwen hinter Panzerglas mit etwas Geduld ganz nah sehen. Immer h├Ąufiger geh├Ârt zur Familie auch ein Hund. Gegen ein geringes Entgelt k├Ânnen Familien ihren gut erzogenen Hund und nat├╝rlich angeleint mitbringen. Im Jahr 2011 erhielt der Tierpark Ueckerm├╝nde zum dritten mal das Qualit├Ątssiegel ÔÇ×Gepr├╝fte Ferienqualit├ĄtÔÇŁ des Landestourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern. Damit beteiligt sich der Tierpark Ueckerm├╝nde an der Qualit├Ątsoffensive ÔÇ×Familienland MVÔÇť des Landestourismusverbandes. Kofinanziert aus Mitteln der Europ├Ąischen Union (Europ├Ąischer Fonds f├╝r Regionale Entwicklung Partner im Projekt ÔÇťLeben am Stettiner Haff und in der Ueckerm├╝nder Heide - Umweltbildung und GeschichteÔÇť sind:
- Tierpark Ueckerm├╝nde e.V.
- Stadt Eggesin
- Gemeinde Police

TIERPARK UECKERM├ťNDE
Tierpark Ueckerm├╝nde e.V.
Chausseestra├če 76
17373 Ueckerm├╝nde
Info ÔÇô Telefon 039771- 5494-20
info@tierpark-ueckermuende.de
www.tierpark-ueckermuende.de
T├Ąglich ab 10 Uhr ge├Âffnet

Kommentar hinzuf├╝gen

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Allowed HTML tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Abs├Ątze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen ├╝ber Formatierungsoptionen

Sprachen

[] neueste Kommentare

Titel Autor Datum
Holdu Pruskiego Anonim 28 M├Ąr 2018 - 19:39
Dyalise Anonim 15 Jan 2018 - 18:36
Quappen kaufen Anonim 6 Dez 2017 - 20:25
Przysługa? Anonim 7 Nov 2017 - 09:41
Co gorsza przyb─Öd─ů kolejne transporty siarki Anonim 28 Okt 2017 - 09:21
Racja! Anonim 24 Okt 2017 - 20:20

[] meist gelesen

urlop ┼Üwinouj┼Ťcie.jpg

Die Swinem├╝nder Tourismusbranche schaut mit bedenken auf den Herbst. Alles wegen der unsicheren Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Die Sommersaison (Juli und August) waren nicht schlecht, mit Sicherheit war es aber nicht m├Âglich, alle im Fr├╝hjahr entstandenen Verluste auszugleichen. Ein Vorteil f├╝r die Tourismusbranche in Swinem├╝nde war mit Sicherheit die Entscheidung, die Grenze zu Deutschland zu ├Âffnen, sowie der Zusammenbruch des ausl├Ąndischen Reisemarktes.

Tallboy Swinoujscie.jpg

Die Vorbereitungen f├╝r die Neutralisierung von Tallboy - der gr├Â├čten in Polen gefundenen Luftbombe des Zweiten Weltkriegs - sind abgeschlossen. Der Blindg├Ąnger liegt am Grund des Piastowski-Kanals in der N├Ąhe der F├Ąhr├╝berfahrt "Karsib├│r" in Swinem├╝nde. Die Neutralisierung findet vom 12. bis 16. Oktober statt. W├Ąhrend dieser Zeit sollte mit Schwierigkeiten bei der Navigation auf dem Piastowski-Kanal und an den F├Ąhr├╝berfahrten gerechnet werden. Die Beh├Ârden von Swinem├╝nde appellieren an deutsche Fahrer, vom 12. bis 16. Oktober die Durchfahrt durch Swinem├╝nde auf dem Weg ins polnische Landesinnere zu vermeiden.

wystawa galeria.jpg

Die Galerie f├╝r zeitgen├Âssische Kunst ÔÇ×Miejsce sztuki44ÔÇť an der Armii Krajowej Stra├če 13 wird wiederer├Âffnet! Und l├Ądt bereits ein, die Werke der herausragendsten K├╝nstler Polens zu sehen. Wie uns der Kurator der Galerie, der K├╝nstler Andrzej Pawe┼éczyk sagte, wird der Herbst von einem k├╝nstlerischen Dokument gepr├Ągt sein. Am Samstag um 19.00 Uhr findet eine Vernissage der Ausstellung der Fotografien von Zdzis┼éaw Pacholski ÔÇ×Zeichen der Auszeichnung - Marsjasz 'DilemmaÔÇť statt. Der K├╝nstler hat bereits seine Ankunft in Swinem├╝nde angek├╝ndigt.

tunel portal.jpg

Die riesige Maschine, die den Swine-Tunnel zwischen den Inseln Usedom und Wolin bohren soll, ist in Swinem├╝nde angekommen. Das Schiff ÔÇ×Da ChangÔÇť mit dem gewaltigen Ger├Ąt an Bord machte am Mittwoch am Kai im Hafen von Swinem├╝nde fest.